MOS-Struktur

Das folgende Applet zeigt das Verhalten einer MOS-Struktur beim Anlegen unterschiedlicher Spannungen. Eine MOS-Struktur besteht aus einem Halbleiter (hier p-Typ) mit einer isolierenden Oxidschicht, auf der eine Metallelektrode aufgebracht ist. Zwischen der Metallelektrode (G) und dem Halbleiter (B) kann eine Spannung angelegt werden. Nach Vorgabe der Spannung werden die freien Ladungsträger innerhalb der Struktur und die Ladungsdichten dargestellt.

Hinweis: Zur Darstellung des Applets ist ein Java-fähiger Webbrowser mit aktiviertem Java erforderlich.

Man sieht: